Green Wedding

Wir Alle werden uns, unserer gesellschaftlichen Verantwortung für die Umwelt, immer mehr bewusst.
Auch Events hinterlassen ihre Spuren, dabei gibt es viele Möglichkeiten Veranstaltungen nachhaltig durchzuführen. Durch eine Portion innovativer Ideen und kreativer Entwürfe, sowie deren Umsetzung und das Bekenntnis dazu, können wir unseren Enkel eine lebenswerte Welt hinterlassen. Genauso können Brautpaare bei ihrer Hochzeit den grünen Gedanken aufgreifen, ob teilweise oder ganz und ihr Fest zu einer Green Wedding werden lassen.
Denn heiraten mit gutem (Umwelt-)Gewissen rückt immer mehr in den Mittelpunkt und ist heutzutage kein Trend mehr, sondern die Entscheidung für eine bewusste Lebenseinstellung.

Stuhlhussen

Was ist eine Green Wedding

Nachhaltig heiraten – Green Wedding bedeutet, gezielt auf Klimaschutz und Umwelt zu achten, Ressourcen zu schonen und
„Verwenden statt VERschwenden“!

Ein Engagement für ein nachhaltiges Fest führt zu einer echten Win-Win-Situation: die Umwelt wird geschont, Kosten werden gespart und die Besucherinnen sowie Besucher profitieren von diesem Engagement.

Hier ein paar Maßnahmenvorschläge für eine Green Wedding:

  • Passende Location bzw. Unterkunftsbetriebe aussuchen mit Umweltzertifizierung
  • Auf umweltschonende An- und Abreise acht zu geben,
    durch Fahrgemeinschaften, Sammeltaxi oder öffentlichen Verkehrsmittel,
  • Vorzugsweise sollen regionale & saisonale BIO-Produkte verwendet werden, mindestens ein vegetarisches oder veganes Hauptgericht, als Leitungswasser angeboten werden.
  • Bestrebt sein wenig Müll zu produzieren bzw. klimagerecht zu entsorgen
    und Plastik zu vermeiden
  • Verwendung sozial und ökologisch verträglicher „Give-Aways”,
    des Weiteren sich Spenden für gemeinnützige, regionale Vereine oder Werkstätten zu wünschen, anstatt Blumen.
    Sofern können auch Buffet-Reste zum Mitnehmen oder auch einer gemeinnützigen Institution angeboten werden.
  • Ressourcenschonung fängt bereits bei der Einladung der Gäste an.
    So können sämtliche Drucksorten mit Recyclingpapier, per E-Mail, elektronische Datenträger, Apps, etc. abgewickelt werden.
    Sowie sämtliche weitere Infos zum Fest per eigener website geklärt werden.

Hochzeitsplanerin für eine Green Wedding

Wie kann ich euch unterstützen und was kann ich tun, für euer nachhaltiges Hochzeitsfest – Green Wedding?
In unserer Zeit und wo die Jugend auf die Straßen geht, um für den Klimaschutz aufzutreten, ist es mir ein sehr großes Anliegen mich für nachhaltige Hochzeiten einzusetzen.

Gerade als Hochzeitsplanerin habe ich

  • ein gutes Netzwerk an erfahrenen Caterer, Locations und weiteren Hochzeits-Dienstleister, die diesen Umweltgedanken mittragen.

So zum Beispiel Köche und Zuckerbäcker, die selbst vegan leben, Floristen welche die Dekoration in der Natur suchen und MitarbeiterInnen,
welche speziell zum Einhalten dieser Kriterien geschult sind. Sie sorgen darüber hinaus für einen möglichst angenehmen Aufenthalt ihrer Gäste sorgen.

  • Aber am aller wichtigsten ist es mir dabei, sich darauf zu besinnen, worum es bei einer Hochzeit geht – nämlich um euch und um eure Liebe!
    Ebenso finde ich das Wort „nachhaltig“ im Zusammenhang mit eurer Eheschließung mehr als treffend!
    Sowie über die Umweltaspekte hinaus, dass ihr euch, sowie auch eure Gäste, wohl fühlt, ohne euch deswegen verbiegen oder euer Erlebnis einschränken müsst.

Vegane Hochzeit

Vegan ist eine Lebenseinstellung! – Aber bitte verlangt es nicht auch von euren Gästen!
So wäge ich auch gemeinsam mit euch, die Für und wider eines veganen Hochzeitsessen ab
und arbeite mit exzellenten, veganen Köchen zusammen, die selbst vegan leben.

Mein Rat aus meiner Erfahrung:
Ich finde es toll, dass ihr euch der veganen Küche verschrieben habt und danach lebt!
Nur aus meiner Erfahrung weiß ich, dass nicht alle Gäste bei eurer Hochzeit damit zurechtkommen.
Darum mein Rat, nehmt auf eure Gäste Rücksicht und nehmt beim Hochzeitsessen eine Mischung aus Vegan & bodenständig.

Nähere Infos unter

0664/260 24 28